Erneuerung der Marke Junge Alternative

Die Junge Alternative für Deutschland (JA) erneuert ihren Markenkern. Eine Flamme ziert künftig das Logo der JA.  Die Flamme steht symbolisch für die Freiheit – ein Feuer nimmt sich den Raum, den es braucht. Unsere Freiheiten werden hierzulande durch linke Ideologen und Staatspaternalisten aufgrund angeblich höherer Ziele zunehmend beschnitten und ebnen einem sanften und schleichenden…

Pressekonferenz zum Thema VS-Verdachtsfallbeobachtung

Die AfD-Jugendorganisation Junge Alternative für Deutschland (JA) hat sich auf einer Pressekonferenz am 25. Juni 2019 in Berlin gegen die im Gutachten des Bundesamtes für Verfassungsschutz erhobenen Vorwürfe gewehrt und die sofortige Beendigung der Beobachtung durch das BfV gefordert. Davon unabhängig kündigte der JA-Bundesvorsitzende Damian Lohr ein umfassendes Rebranding der Marke JA an.

1. Klausurtagung des neuen Bundesvorstandes

Am vergangenen Wochenende (15.-17.03.2019) fand die 1. Klausurtagung des neuen Bundesvorstandes der Jungen Alternative statt. Voller Elan, produktiv und in guter Stimmung wurden die drängendsten Fragen besprochen und eine Strategie für die kommenden zwei Jahre entwickelt. Wir freuen uns, die JA zu einer schlagfertigen Jugendorganisation zu formen, die konservative, freiheitliche junge Menschen erreicht und begeistert!